Ja zum Talar

 Angie, Sopranistin im KaiserChor, beglückt einen Burka-Store mit Ihrer Anwesenheit

Angie, Sopranistin im KaiserChor, beglückt einen Burka-Store mit Ihrer Anwesenheit

 

 

Nach ersten, ausufernden Proben stellt sich nun auch die Kleiderfrage. Der kaiserliche Chor hat sich gegen das Tragen einer Burka entschieden und favorisiert nun die lebenfrohe Variante, den Talar.

 

So suchen wir für den zauberhaften Kaiserchor   (fünf gut aussehende Menschen) passende Textilien. Die Farbenvielfalt sollte keine Grenzen kennen.


 Wer kennt eine Talarfabrik oder häkelt gar welche selbst?
Sind Sie Besitzer eines Talarverleihs?          Kennen Sie jemanden im Freundeskreis, der im Talargeschäft tätig ist?                      Ist Ihre geheime Leidenschaft das Tragen eines Talars?


Bitte SOFORT melden unter: juergenmariakaiser@gmail.com

Wir benötigen diese zum 30.09.2017, wenn es heißt "Jürgen Maria Kaiser gibt sein Live-Debüt in Mainz"